Eigenfett

Eigenfett ist ein optimales Material zur Faltenauffüllung, da es in beliebigen Mengen vorhanden und einfach zu gewinnen ist. Eigenfett wird üblicherweise in einer Sitzung mittels besonderer Absaugungstechnik ambulant gewonnen und anschliessend eingefroren. Das eingefrorene Fett ist bis zu 3 Jahre haltbar und kann während dieser Zeit immer wieder zum Auffüllen von Falten verwendet werden. Da Eigenfett ein natürliches Produkt ist, sind Verunreinigungen, Allergien oder Körperabstossungsreaktionen nicht möglich. Neueste Studien zeigen, dass sich im Eigenfett viele Stammzellen befinden, also Zellen, die sich in das Gewebe verwandeln können, wo sie injiziert werden. Dies erklärt wahrscheinlich auch die langanhaltenden Erfolge der Eigenfettbehandlung im Gesicht, in ca. 70% bleibt das Ergebnis einer einzigen Behandlung dauerhaft. Das Endresultat sieht immer natürlich aus, eine Überkorrektur wird nie durchgeführt.

Die von der FALTENCLINIC entwickelte Methode − die eine spezielle Modifikation der Technik von Coleman, dem “Vater” des Eigenfettes darstellt − führt durch die Verwendung von Eigenfett zu dauerhaften Ergebnissen, indem die Fettzellen einwachsen und Anschluss an Blutkapillaren finden. Die Behandlung mit Eigenfett ist ideal, wenn grössere Mengen Volumen im Gesicht notwendig werden. So eignet sich Eigenfett beispielsweise für tiefere Falten wie Nasolabialfalten, hängende Mundwinkel oder eingefallene Wangenknochen.

Die Behandlung ist beliebig oft wiederholbar und die Kosten sind günstig, da keine teuren Fremdmaterialien zum Auffüllen der Falten eingesetzt werden müssen.

Vorteile

• oft in grossen Mengen zu gewinnen, langfristig haltbar
• keine Allergien möglich
• keine nennenswerten Nebenwirkungen
• dauerhaft, sofern das Fett einwächst (50% der Fälle)
• Eigenfettbehandlungen sind gewissermassen eine Stammzellentherapie

Nachteile

• nicht immer dauerhaft
• es benötigt eine Mini-Liposuction zur Gewinnung des Eigenfettes

Kostenpunkt: 

Mini-Liposuction CHF 1500.00 inkl. Injektion, Nachspritzen zu einem späteren Zeitpunkt: jede einzelne Injektion ca. CHF 150.00

Advertisements