Endermologie

Endermologie LPG ist die modernste, ärztlich kontrollierte Methode zur Lösung Ihres Problems mit Cellulite und Problemzonen. Hauptbestandteil der Therapie ist die spezielle Massage der Problemzonen mittels der LPG-Technik. Hierbei wird die Haut mit einem Vakuum angezogen und gleichzeitig durch zwei Massagerollen massiert. LPG ist die erste anhaltend wirksame Therapie zur Behandlung von Cellulite, aber auch anderer Bindegewebeprobleme. Sie ist inzwischen als die Standardtherapie gegen Cellulite weltweit anerkannt und etabliert.

Je nach Ausmass von Problemzonen, Verhärtungen, Schmerzen und je nach Alter sind ca. vierzehn Sitzungen vorgesehen. Bei der ersten Besprechung wird Sie unser Arzt beraten. Befunde werden erhoben und dokumentiert, ein Behandlungsplan erstellt. Die Therapie wird von einer speziell geschulten Therapeutin in der Regel 1-2mal wöchentlich für eine Dauer von ca. 35 Minuten durchgeführt. Zusätzlich erhalten Sie genaue Anweisungen für die wichtigsten Zusatzmassnahmen wie Gewichtsreduktion bzw. -kontrolle, Spezialcrèmes, Sportprogramm usw., die für einen langfristigen Erfolg wichtig sind. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei und die Erfolge sind spektakulär − auch bei älteren Patienten.

Neben der Cellulite können folgende Probleme erfolgreich therapiert werden:

  • Narbenbeschwerden
  • Lymphstauungen
  • Hautverhärtungen
  • Problemzonen bei Übergewicht
Advertisements