Über

Dr-Linde-mit-Patient

Dr. Linde ist seit über 15 Jahren in einer eigenen Praxis selbstständig tätig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Diagnose und Behandlung venöser Erkrankungen sowie die ästhetische Medizin. Seine Philosophie ist eine möglichst minimal invasive Behandlung, also ohne Spitalaufenthalt, Narkose oder Arbeitsausfall. Viele seiner Behandlungen sind quasi “in der Mittagspause” möglich, so dass der Patient direkt anschliessend an seinen Arbeitsplatz zurück kehren kann.

Bei Venenerkrankungen wird zur Diagnostik moderner Farbultraschall eingesetzt, die Behandlung beinhaltet innovative Methoden wie die endoluminale Therapie grosser Krampfadern mit Laser (Diodenlaser, ELVeS) oder Radiowelle (VNUS Closure Fast) und die Behandlung von Besenreisern mit der Schaumverödung.

Bei der ästhetischen Medizin setzt Dr. Linde zur Behandlung von Falten im Gesicht Eigenfett, Hyaluronsäure und Botulinumtoxin ein sowie weitere minimal invasive Methoden wie das Fadenlifting (Silhouette Lift), Radiofrequenz (FaceTite, Accent Ultra, Peleve), fokussierter Ultraschall (Ultherapy), Peelings, Microdermabrasion und eine spezielle Medizinkosmetik (Skin Med). Bei der Ästhetik des Körpers ist er auf die Behandlung von Cellulite (Endermologie (Saugrollmassage), Radiofrequenz (Accent Ultra), Carboxytherapie) sowie diätresistenter Fettpolster spezialisiert (Fettabsaugung, Kryolipolyse, Ultraschall (Liposonix)). Bei Übergewicht kann die HCG Diät eingesetzt werden..

Dr Linde hinter den Kulissen:

Advertisements